Musikinstrumentensammlung Willisau . Am Viehmarkt 1 . CH-6130 Willisau . Tel 041 971 05 15




Aktuell

Portrait

Besuch

Sonderausstellung

Agenda

Kiosk

Kontakt und Plan

Husisteinmusik

Links

Impressum































 
Konzert Abendmusiken "Über Stock und Stei"

Freitag 17. November 19.30 Uhr, Saal Musikinstrumentensammlung

Die Hanneli-Musig geht mit ihrem neuen und siebten Programm "Über Stock und Stei" auf Tournee. Zurück zu den Wurzeln!
Das Programm widmet sich wieder volumfänglich Melodien aus der Schweizer Volksmusik-Sammlung von Hanny Christen, und zwar aus den Kantonen St. Gallen, Glarus und Graubünden.


Dani Häusler: Klarinette
Fränggi Gehrig: Akkordeon
Johannes Schmid-Kunz: Geige
Ueli Mooser: Multiinstrumentalist
Christoph Mächler: Multiinstrumentalist
Fabian Müller: Cello



Klangprobe und offene Sammlung

Sonntag 26. November 14.15 Uhr, Saal Musikinstrumentensammlung


Klangprobe und Adventsschlusspunkt mit einer Kleinformation der Brassband MG Schwarzenberg.
Das Museum ist bis 17.00 Uhr geöffnet.





wir sind offen für Führungen

28. November bis 3. Januar


haben wir keine Offene Sammlung. Wir empfangen Sie aber gerne an Führungen.

Die Sonderausstellung "Von Tuten und Blasen" wird bis am 24. Juni 2018 verlängert.

Wir freuen uns Sie ab dem 3. Januar 2018 wieder in der Offenen Sammlung zu begrüssen.


Konzert Abendmusiken "Viola d'amore"

Freitag 26. Januar 2018

Die Viola d'amore ist ein heute weitgehend unbekanntes Instrument. Im 18. Jahrhundert gewannen Ausdruck, Gefühl und Dynamik in der Musik an Bedeutung. Die mitklingenden Resonanzsaiten verleihen der Viola d'amore einem ganz besonderen Klangschmelz, der als lieblich empfunden wurde. Neben Werken aus dem 18. Jahrundert erlklingen neue Kompositionen für dieses einzigartige Instrument.

Marianne Rônez: Viola d'amore
Ernst Kubitschek: Basso Continuo (Cembalo und Orgel)